Ticino – il mio amore!

Das Leben steckt manchmal doch voller Überraschungen – ich habe die wohl einmalige Gelegenheit erhalten, in der Sonnenstube der Schweiz für ein paar Monate arbeiten und leben zu können. Das Tessin bietet natürlich auch in fotografischer Hinsicht einiges. Durch das mildere Klima haben sich etliche, wärmeliebende Arten aus der mediterranen Flora und Fauna angesiedelt, welche jenseits des nördlichen Alpenkamms wohl eher selten zu beobachten sind. Auch landschaftlich hebt sich das Tessin wohltuend von der restlichen Schweiz ab. Die reichlich bewaldeten, oft schroffen Hänge erinnern mich eher an tropische Waldregionen – ein Eindruck, der sich mit den warmen Temperaturen noch verstärkt. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Monaten das eine oder andere Mal die Zeit finde, mit der Kamera durch das Tessin zu streifen.

auto play 1 of

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*